Bürgerbeteiligung in der dritten Dimension

Virtual und Augmented Reality erwecken Projekte zum Leben und machen 2D Pläne für alle verständlich. Das zumindest ist die große Hoffnung, wenn es um Bürgerbeteiligung in der dritten Dimension geht. Doch wo steht die Technik und ist sie bloß cool, oder schafft sie einen echten Mehrwert? Haben Sie schon mal ein Beteiligungsvorhaben mit Virtual oder […]

Diskussionskultur: Social Media als Teil der Lösung?

Oft wird zu Recht über die negativen Nebenwirkungen von Social Media auf die Demokratie gesprochen. Aber Social Media kann auch genutzt werden, um demokratiefördernde Inhalte schnell zu verbreiten. Wie streitgut Social Media nutzt, welche Rolle Forschungsteams aus Harvard und Stanford dabei spielen, und was bisher ihre größten Lehren sind, stellen streitgut in der Session vor. […]

Digitale Beteiligung bei Infrastruktur-Vorhaben

Die vergangenen zwei Jahre haben maßgeblich zur Nutzung digitaler Beteiligungs- und Dialogformate beigetragen. Einige digitale und hybride Formate haben sich fest etabliert und bieten vielfältige Chancen zur niedrigschwelligen und effizienten Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteurs- und Anspruchsgruppen. Vorhabenträger und Behörden nutzen digitale Beteiligungsformate aktiv in Planungsprozessen für Infrastrukturvorhaben, vor allem auch, um die Verfahren beschleunigen zu […]

Ethik und Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz bestimmt in einem immer größeren Maße unsere Alltagspraxis. Viele alltägliche Anwendungen sind durch Softwaresysteme gesteuert: Algorithmische Vorschlagssysteme, (Teil-)Autonome Fahrzeuge oder Alltagsanwendungen wie Streaming-Dienste, Dating-Apps oder der Google-Algorithmus. All diese Anwendungen sind nicht lediglich technische Anwendungen, die losgelöst von unserem alltäglichen Handeln für die Lösung spezifischer Probleme konstruiert werden, sondern sie durchdringen viele Bereiche […]

Digitale Teilhabe für alle ermöglichen

Digitale Prozesse können die Teilhabe von behinderten Menschen verbessern. Dafür müssen sie aber möglichst zugänglich gestaltet werden. Wie das gelingen kann, darum soll es in dieser Session gehen. Digitale Prozesse machen die Teilhabe für Menschen möglich, für die es ansonsten schwer sein kann. Dazu gehören auch Menschen mit Behinderung. Allerdings können auch im digitalen Bereich […]

Gemeinsam Oldenburg

Gemeinsam Oldenburg ist die Beteiligungsmarke der Stadt Oldenburg. Seit 2020 geht die Stadt mit einem Beteiligungsportal neue Wege. Doch dafür muss Bürgerkommunikation auch in Behörden im 21. Jahrhundert ankommen. „Es kommen immer die Gleichen und die auch nur Unregelmäßig“ – Diese viel geäußerte Kritik mit der gleichzeitigen Bedeutungszunahme partizipativer Verfahren stellt Verwaltungen vor neue Herausforderungen. […]

Skalierung der Bürgerbeteiligung

Wie kann die partizipative Demokratie neu gedacht werden? Für make.org ist die Antwort klar: Durch die Skalierung der Beteiligung und somit auch die Skalierung der Wirkung von partizipativen Maßnahmen. Dieses Konzept und ihre Erkenntnisse werden sie am Beispiel ihrer beiden Projekte: „Unser Europa, unsere Zukunft“ und „Les Champs Elysées“ vorstellen. Make.org hat einen partizipativen Ansatz […]

Digitalisierung in der Grundbildung

Aus der Sicht von Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und Grundbildungsdefiziten stellt das Thema Digitalisierung eine besonders große Herausforderung dar. Aber hier verbergen sich auch Chancen. 6,2 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter in Deutschland haben große Probleme mit der Schriftsprache und damit auch in Lebensbereichen wie Gesundheit, Arbeit, Familie, Justiz, Kultur und der Nutzung von […]

Wo geht die Reise hin?

Wie viele andere Lebensbereiche hat die Coronapandemie auch die politischen Parteien und politische Partizipation grundsätzlich in den Ausnahmezustand versetzt. Persönliche Treffen und Versammlungen waren aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen nicht mehr möglich, die Mitgliederpartizipation fand infolgedessen überwiegend in digitalen Räumen statt. Doch ist das ein Modell für die Zukunft? Dies soll in der Session mit den Teilnehmenden […]

Digitalität und Extremismus

Die Digitalisierung bietet große Chancen, birgt aber auch Risiken. Radikalisierung und Extremismus im digitalen Raum stellen eine große Herausforderung für demokratische Gesellschaften dar. Auf den ersten Blick scheint dies ein ungleicher Kampf zu sein: Auf der einen Seite stehen die grenzenlosen Möglichkeiten des Internets, die durch Weiterentwicklungen, wie Web 3.0 und Metaverse, noch entgrenzter werden […]