Komm mit mir ins Metaverse

Als Metaverse wird eine extended digital reality bezeichnet, in der virtuelle Welten, erweiterte Realitäten, Cyberspace und die echte physische Welt verschmelzen. Das Metaverse ist einerseits als sozialer Raum gedacht, in dem wir arbeiten, Freunde treffen und Freizeitbeschäftigungen nachgehen können, und andererseits als kommerzieller Raum, in dem wir mit Kryptowährungen shoppen und diverse Investitionen in Form […]

Demokratische Plattformen?

Die Relevanz von Plattformen wie Facebook oder Twitter für den demokratischen Diskurs wird immer größer. Sollte es daher auch eine stärkere Beteiligung an den Entscheidungen und Regeln der Plattformen geben? Im Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung heißt es: „Den Aufbau von Plattformräten werden wir voranbringen.“ An diese Ankündigung schließen sich einige Fragen an: Über was genau sollten […]

Europaweit digitale demokratische Entscheidungen treffen

Die paneuropäische Partei Volt hat ihr Parteiprogramm mit der gemeinsamen Anstrengung tausender Personen aus ganz Europa entwickelt. Auch die aktuelle Arbeit findet in großen Teilen in europaweiten digitalen Arbeitsgruppen statt. Wie arbeitet man am besten partizipativ europaweit zusammen und welche Rolle spielen digitale Tools in diesem Prozess? In dieser Session kommen Volt Mitglieder aus dem […]

Demokratie-Technologien

Die politische Diskussion zur vollzogenen Zeitenwende von Bundeskanzler Olaf Scholz reduziert sich auf zwei Bereiche: Verteidigungs- und Energiepolitik. Dabei ist die Zeitenwende als strategische Machtpolitik längst im Digitalen angekommen. Hier kommt es zum Wettbewerb politischer Systeme über die Vorherrschaft im digitalen Raum, zu Desinformation und Propaganda, und zu Abhängigkeiten von digitaler Infrastruktur. Ob sich chinesische, […]

Hier entscheiden junge Leute! 💸

Herzlich Willkommen zur Book-Release-Party der Publikation “Hier entscheiden junge Menschen!“. Diskussion und Austausch zu verschiedenen fondsbasierten Jugendbeteiligungsverfahren. Ob Bürgerbudgets, Kinder- und Jugendbudgets oder Schüler*innenHaushalte – sogenannte fondsbasierte Verfahren haben sich in den letzten Jahren rasch verbreitet. Sie stellen für die Beteiligung junger Menschen eine neue Option dar: Die Kinder und Jugendlichen treffen selbst die Entscheidung, […]

Innovation, Partizipation, Verantwortung

Unternehmen sind prägende Akteure für Gemeinwesen in der digitalen Transformation. Sie entwickeln Technologien mit Folgen für das demokratische Zusammenleben und sind Erfahrungsorte für Partizipation und demokratische Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden. Wir wollen mit Vertreter*innen aus Praxis und Wissenschaft ihre Rolle bei der Gestaltung digitaler Demokratie diskutieren. Unternehmen können in ihrer Wirkung nach außen und nach innen […]

Jenseits von Löschen und Blockieren

Die Moderation online geführter Diskussionen sollte sich nicht auf das Entfernen problematischer Inhalte beschränken. Denn Strategien der pro- und interaktiven Moderation können die Qualität von Online-Diskussionen stärken. Das Panel widmet sich der Frage, wie eine solche qualitätsfördernde Moderation im Kontext von Bürger*innenbeteiligungsverfahren eingesetzt werden kann. Die Moderation online geführter Diskussionen wird immer wichtiger. Dabei stehen […]

Lessons for Europe 🇬🇧

Over the past decade, Taiwan has developed into one of the most innovative participatory democracies on the planet, particularly through the use of digital tools. How did Taiwan get there? How does participation in Taiwan work, what makes it so successful and what can other countries, particularly in Europe, learn from it?This session will discuss […]

Durch Online-Wahl zum Wahlrecht

Ob Migrant*innen, Jugendliche oder Deutsche im Ausland – viele Gruppen haben mit unterschiedlichen Hürden bei der Stimmabgabe für politische Wahlen zu kämpfen. In diesem Panel wird diskutiert, wie digitale Demokratie diesen in der Diskussion häufig unterrepräsentierten Gruppen Aufmerksamkeit verschaffen und konkret weiterhelfen kann. Die Panel-Gäste vertreten Bevölkerungsgruppen, die bisher nicht an politischen Wahlen teilhaben dürfen […]

Mini-Publics und die breite Öffentlichkeit

“Yeah, wir sind in der Tagesschau” Der Bürgerrat Demokratie hat 2019 geschafft, wovon viele träumen. Und trotzdem: Wie viele Bürger*innen konnten damals sagen, was der Bürgerrat Demokratie ist? Vielleicht 0,001%, also 8.000 Menschen? Ohne Öffentlichkeit und gesellschaftliches Ownership werden Bürgerräte und andere Mini-Publics unsere Demokratiekrise kaum lösen können. Dieses Panel diskutiert daher die bisherigen Erfahrungen […]