DIPAS (Digitales Partizipationssystem)

Im Rahmen der Session wird ein Einblick geben, wie Bürgerbeteiligung mit DIPAS funktioniert. Die technische Basis (Open Source, Geodaten, Masterportal etc.) wird vorgestellt und Einsatzmöglichkeiten von DIPAS in Städten und Kommunen werden diskutiert. DIPAS, das Digitale Partizipationssystem, wurde als Werkzeug für die digitale Beteiligung von Bürger*innen entwickelt, als Produkt aus der Verwaltung für die Verwaltung. […]

Digitales Berlin – transparent & frühzeitig

Die Schaffung von ganzheitlicher Transparenz über stadträumliche Entwicklungsvorhaben durch das digitale Infotool sehen AG. Urban als essentielle Grundlage der Partizipation und Selbstermächtigung von Bürger*innen. Durch die Bündelung von offenen Daten vom FIS-Broker und der Beteiligungsplattform mein.berlin wird die Verantwortung der Bürger*innen, sich proaktiv zu informieren, umgedreht und auf das Tool übertragen. Die Vor-Ort-Expertisen der Bewohnerschaft […]

Wandel gestalten

Aufbauend auf 30 Jahren der Begleitung und Beratung von Gründern, Start-ups und Organisationen in Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft wurde im Auftrag des Umweltbundesamt ein kostenloses Toolbook erstellt für all jene, die das Gestalten von Wandel agil und partizipativ in die Hand nehmen wollen. Damit können Prozesse der nachhaltigen Projekt-, Organisations- und Demokratieentwicklung selbst geplant und […]

AI for democracy!

Kann KI die Demokratie noch besser machen? In dem Projekt KOSMO wird untersucht, wie Künstliche Intelligenz dabei helfen kann, die Moderation demokratischer Diskurse auf der Beteiligungsplattform adhocracy.plus zu verbessern. In dieser Session wird adhocracy.plus und der Prototyp mit KI-Anbindung vorgestellt und Learnings und Ideen diskutiert. Digitale Beteiligung ist für eine inklusive und moderne Demokratie essentiell […]

Gestalte dein Umfeld

Der „StadtRaumMonitor – Wie lebenswert finde ich meine Umgebung?“ ist ein partizipatives Analyse- und Bewertungsinstrument zur gesundheitsförderlichen Stadt- und Gemeindeentwicklung. Mithilfe des Tools können Kommunen die Bedarfe ihrer Bürgerinnen und Bürger ermitteln, indem diese ihre Umgebung umfassend beurteilen. Die Ergebnisse werden in Form aussagekräftiger Grafiken ausgegeben, die die Stärken und Schwächen des bewerteten Gebietes visuell […]

Über die üblichen Verdächtigen hinaus

Zufallsauswahl funktioniert durch aufsuchende Methoden am besten. Wie man das Aufsuchen Open Source, einfach und ressourcenschonend gestaltet, zeigen „es geht LOS“ mit ihrer App. Aufsuchende Methoden in der Zufallsauswahl ermöglichen, dass sich nicht immer nur die üblichen Verdächtigen beteiligen. Zugleich sind solche Methoden aber besonders aufwändig. In dieser Session wird gezeigt, welche Vorteile das Aufsuchen […]