Online-Partizipation von Frauen 💸

In dieser Session wird die ungleiche Beteiligung von Frauen an kommunalen Online-Partizipationsverfahren anhand einer theoretischen Synthese aus politikwissenschaftlichen und soziologischen Erklärungsansätzen thematisiert. Dr. Nicole Najemnik wird die Ergebnisse einer Fallstudie zu möglichen Beteiligungsbarrieren für Frauen am Beispiel des Wuppertaler Bürgerbudgets 2019 präsentieren. Anschließend wird es Raum für eine offene Diskussion geben, in der die Teilnehmenden […]

Digitale Wahlen in Deutschland?

Während das Parlament in Estland bereits seit Jahren digital gewählt wird und einige skandinavische Staaten digitale Wahlmöglichkeiten ebenfalls vorantreiben, setzt Deutschland weiterhin auf eine Stimmabgabe per Wahlzettel. Wir wollen mit Catarina dos Santos-Wintz darüber ins Gespräch kommen, ob digitale Wahlen auch für Deutschland eine Alternative wären. Im ersten Block der Session wird das Konzept und […]

Erfolgreiche digitale Beteiligung gestalten

Mit der Einführung digitaler Beteiligung ist die Hoffnung nach neuen Zielgruppen und einer größeren Reichweite verbunden. Dies funktioniert jedoch nicht von selbst, sondern ist von einigen Faktoren und Ressourcen abhängig. Welche das sind und wie gute Beteiligung funktionieren kann, wird in diesem Workshop anhand der Beteiligungsplattform Consul und Beispielen aus der Praxis diskutiert.   Die Beteiligungsplattform […]

Digitalisierung in der Grundbildung

Aus der Sicht von Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und Grundbildungsdefiziten stellt das Thema Digitalisierung eine besonders große Herausforderung dar. Aber hier verbergen sich auch Chancen. 6,2 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter in Deutschland haben große Probleme mit der Schriftsprache und damit auch in Lebensbereichen wie Gesundheit, Arbeit, Familie, Justiz, Kultur und der Nutzung von […]

Mini-Publics und die breite Öffentlichkeit

“Yeah, wir sind in der Tagesschau” Der Bürgerrat Demokratie hat 2019 geschafft, wovon viele träumen. Und trotzdem: Wie viele Bürger*innen konnten damals sagen, was der Bürgerrat Demokratie ist? Vielleicht 0,001%, also 8.000 Menschen? Ohne Öffentlichkeit und gesellschaftliches Ownership werden Bürgerräte und andere Mini-Publics unsere Demokratiekrise kaum lösen können. Dieses Panel diskutiert daher die bisherigen Erfahrungen […]

The mix makes the difference 🇬🇧

This workshop investigates 6 different use cases how online and offline participation formats can complement each other. Participants will discuss the advantages and limitations of each and share their own experiences. Local governments are experimenting more and more with hybrid participation formats to take advantage of the benefits of digital participation while considering the challenges […]