Digitale Transformation agil gestalten

Für die Digitalisierung werden Flexibilität, Selbstorganisation, Innovationsfähigkeit und Nutzerzentrierung zum entscheidenden Faktor. Wie kann Bürgerbeteiligung die notwendigen Voraussetzungen dafür schaffen, damit auch Beteiligungsvorhaben von der Digitalisierung profitieren? Referent: Michael Golze (Agile Coach der Deutschen Umweltstiftung und Dozent an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde)

Innovation, Partizipation, Verantwortung

Unternehmen sind prägende Akteure für Gemeinwesen in der digitalen Transformation. Sie entwickeln Technologien mit Folgen für das demokratische Zusammenleben und sind Erfahrungsorte für Partizipation und demokratische Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden. Wir wollen mit Vertreter*innen aus Praxis und Wissenschaft ihre Rolle bei der Gestaltung digitaler Demokratie diskutieren. Unternehmen können in ihrer Wirkung nach außen und nach innen […]

Eine partizipative Schule für Partizipation

Im Oktober 2023 startet die School of Participation, die erste partizipative Schule für Partizipation. In diesem Workshop können unterstützende Fragen und Impulse geteilt werden. Zuerst wird der aktuelle Stand der Schulkonzeption erläutert, bevor im Anschluss gemeinsam über praktische Fragen gesprochen wird: Welche Inhalte der dualen Ausbildung können digital stattfinden? Wie müssen sie gestaltet werden? Welche […]

Digitale Bürgerbeteiligung für eine resiliente Gesellschaft

Wir als Gesellschaft und damit auch Städte und Kommunen stehen vor immer komplexeren Herausforderungen. Um diese erfolgreich angehen zu können, bedarf es einer resilienten Bevölkerung. Durch stetige Beteiligung können Sie eine Beteiligungskultur vor Ort schaffen und so schon vorhandenes Schwarmwissen nutzen. Mit gesunder Partizipation können in jeder Stadt oder Kommune Entscheidungen getroffen werden, die inklusiv, […]