Digitale Beteiligung bei Infrastruktur-Vorhaben

Die vergangenen zwei Jahre haben maßgeblich zur Nutzung digitaler Beteiligungs- und Dialogformate beigetragen. Einige digitale und hybride Formate haben sich fest etabliert und bieten vielfältige Chancen zur niedrigschwelligen und effizienten Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteurs- und Anspruchsgruppen. Vorhabenträger und Behörden nutzen digitale Beteiligungsformate aktiv in Planungsprozessen für Infrastrukturvorhaben, vor allem auch, um die Verfahren beschleunigen zu […]

Ethik und Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz bestimmt in einem immer größeren Maße unsere Alltagspraxis. Viele alltägliche Anwendungen sind durch Softwaresysteme gesteuert: Algorithmische Vorschlagssysteme, (Teil-)Autonome Fahrzeuge oder Alltagsanwendungen wie Streaming-Dienste, Dating-Apps oder der Google-Algorithmus. All diese Anwendungen sind nicht lediglich technische Anwendungen, die losgelöst von unserem alltäglichen Handeln für die Lösung spezifischer Probleme konstruiert werden, sondern sie durchdringen viele Bereiche […]

Lessons for Europe 🇬🇧

Over the past decade, Taiwan has developed into one of the most innovative participatory democracies on the planet, particularly through the use of digital tools. How did Taiwan get there? How does participation in Taiwan work, what makes it so successful and what can other countries, particularly in Europe, learn from it?This session will discuss […]

Partizipative Bildung im digitalen Raum

Bildungsarbeit in großen Organisationen und Institutionen funktioniert zunehmend weniger in klassischen Präsenzseminaren. Mitglieder und Mitarbeitende haben heute weniger Zeit und zugleich weniger Interesse an vorgefertigten Angeboten. Sie erwarten partizipative Formate zu Themen, die sie unmittelbar interessieren – und dies zu Zeiten, die in ihren Alltag passen. Mit der digitalen Beteiligungs- und Bildungsplattform igbce.pro hat die […]

Viel Potenzial, kaum erprobt

Digitale Öffentlichkeitsbeteiligung bietet großes Potenzial für die Weiterentwicklung moderner Demokratie und stellt die beteiligten Akteur*innen gleichzeitig vor zahlreiche Herausforderungen. Bisher wurden die im Zuge des digitalen Wandels neu entstandenen elektronischen Beteiligungsmöglichkeiten kaum genutzt. Die COVID-19-Pandemie machte diese aber schlagartig erforderlich. In dem Workshop sollen Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung formeller Öffentlichkeitsbeteiligung, vor allem des Erörterungstermins, […]

Digitalität und Extremismus

Die Digitalisierung bietet große Chancen, birgt aber auch Risiken. Radikalisierung und Extremismus im digitalen Raum stellen eine große Herausforderung für demokratische Gesellschaften dar. Auf den ersten Blick scheint dies ein ungleicher Kampf zu sein: Auf der einen Seite stehen die grenzenlosen Möglichkeiten des Internets, die durch Weiterentwicklungen, wie Web 3.0 und Metaverse, noch entgrenzter werden […]