Digitale Bürgerbeteiligung für eine resiliente Gesellschaft

CitizenLab zeigt anhand von 3 Best-Practice-Beispielen aus ihrem globalen Netzwerk von mehr als 400 Städten und Kommunen, wie Sie Ihre Bevölkerung erfolgreich digital einbinden können!Link zur Session

Wir als Gesellschaft und damit auch Städte und Kommunen stehen vor immer komplexeren Herausforderungen. Um diese erfolgreich angehen zu können, bedarf es einer resilienten Bevölkerung. Durch stetige Beteiligung können Sie eine Beteiligungskultur vor Ort schaffen und so schon vorhandenes Schwarmwissen nutzen. Mit gesunder Partizipation können in jeder Stadt oder Kommune Entscheidungen getroffen werden, die inklusiv, fair und erfolgreich sind. Eine gesunde Beteiligungskultur bedeutet auch eine zufriedenere Öffentlichkeit und weniger Politikverdrossenheit.

In dieser Session zum Aufbau einer nachhaltigen Beteiligungskultur beleuchtet CitizenLab 3 Best-Practice-Beispiele und zeigt Ihnen, wie einfach positive Energie für Beteiligung aufgebaut werden kann. 

Referentinnen:

Jelena Gregorius (CitizenLab)

Eva Mayer (CitizenLab)

Session-Partner: CitizenLab
Mi 12:00 - 12:45
200 max
BEST PRACTICE