Online Communities lebendig gestalten

Erfolgsfaktoren aktiver und wirkunsvoller Communities anhand von drei BeispielenLink zur Session

Online Communities sind in aller Munde. Nur wie gestalten wir aktive und wirkungsvolle Online Communities? Welche Potentiale habe sie und was braucht man alles dazu? In diesem Get-Together lernen wir von drei ganz unterschiedlichen erfolgreichen Online-Communites.

Viele gemeinnützige Organisationen bauen Online-Communities auf. Die Hoffnung, auch über einzelne Veranstaltungen und Projekte hinaus in Kontakt zu bleiben und gemeinsam Wirkung zu entfalten, treibt viele dabei an. Der Erfolg dieser virtuellen Communities fällt jedoch sehr unterschiedlich aus.

Während einige Communities gleich in den Winterschlaf gehen, entwickeln sich andere dynamisch und sind ein Quell von Inspiration und Zusammenarbeit. An konkreten Beispielen soll nachvollzogen werden, wie lebendige Online-Communities entstehen können. Dabei werden auch ganz konkret technische Anforderungen, Aufwand und Stolpersteine betrachtet.

Referent:

Armin Pialek (Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt)

Session-Partner: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Mi 16:00 - 16:45
100 max
GET TOGETHER