Werden Sie Partner des D³-Kongress 2022

In zahlreichen Sessions informieren sich unsere Teilnehmenden an zwei Tagen zu vielfältigen Themen und Innovationen der digitalen politischen Teilhabe. Sie kommen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern.

Darunter: Kommunale Entscheider:innen, Beteiligungspraktiker:innen, Vorhabenträger:innen, Stiftungen und NGOs, Beteiligungs-Dienstleister:innen, Wissenschaft und Forschung, Mandatsträger:innen, Demokratieförderer, Hochschulen, Schulen und Bildungsträger:innen.

Gemeinnützige Organisationen und öffentliche Institutionen

Als zivilgesellschaftlicher Partnern führen wir Sie mit Namen, Logo und Link auf der Event-Webseite und im Programm, Sie werden in die Ausgestaltung des Programms einbezogen, können Vorschläge für Themen und Speaker:innen einreichen und auch in Absprache mit dem Kongress-Team eigenverantwortlich Sessions organisieren. Ein finanzieller Beitrag zur Konferenz wird nicht erwartet.

Wir interessieren uns für eine zivilgesellschaftliche Partnerschaft:

Unternehmen

Ob Startup oder Global Player: Sie können sich im Rahmen des D³-Kongresses 2022 als innovativer Programm-Partner präsentieren. Machen Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in breiten Fachkreisen bekannt, steigern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Marke, generieren Sie qualifizierte Leads und zeigen sie den Teilnehmer:innen Ihre Expertise.

Sie sind Gründer:in und möchten auf Ihre Geschäftsidee aufmerksam machen? Speziell für junge Startups haben wir ein attraktives Partnerpaket zusammengestellt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage nach Ihren individuellen Beteiligungsmöglichkeiten.

 

Bitte informieren Sie uns zu den Beteiligungsmöglichkeiten als Unternehmen/Startup: